iPhone StartseiteReifenDiehlDie neue Reifen-Diehl App !

Gleich kostenlos herunterladen.

LuftdruckSeien Sie mal ehrlich – wann haben Sie zuletzt den Reifendruck an Ihrem Fahrzeug überprüft? Ist wahrscheinlich schon länger her. Doch damit befinden Sie sich in zahlreicher Gesellschaft. Laut einer Studie des Reifenherstellers Bridgestone gehören Sie zu jenen 60 Prozent, die nicht regelmäßig den Reifendruck messen.

Die Kontrolle des Reifendrucks wurde in der Vergangenheit also lange stiefmütterlich behandelt. Doch damit ist ab spätestens 2014 Schluss. Denn ab dann laufen laut EU-Verordnung nur noch mit Kontrollsystem ausgerüstete Fahrzeuge über die Produktionsbänder der Autobauer.

Um durch fehlerhafte Reifen verursachte Unfälle zu minimieren bzw. Schäden frühzeitig zu erkennen, gibt es Reifendruckkontrollsysteme. Man unterscheidet zwischen direkter und indirekter Reifendruckkontrolle. Mit geringem Aufwand lassen sich positive Effekte für Sie erzielen. Der richtige Reifendruck hat zwei entscheidende Vorteile. Zum einen erhöht er die Sicherheit, denn der falsche Reifendruck kann im Härtefall dazu führen, dass der Wagen nicht mehr zu beherrschen ist. Zum anderen lässt sich unnötiger Verschleiß der Pneus vermeiden.

Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die – gerade in der heutigen Zeit wichtige – Kraftstoffersparnis sowie die Verminderung des Ausstoßes des klimaschädlichen Treibhausgases CO2. Wir installieren Reifendruckkontrollsysteme auf Ihr Fahrzeug.